Effekt

skip.to.content
Shopsprache auswählen
header.mobile_menu_trigger.close
Startseite

Effekt

Experte für Special Effects

(1) 3999 SEK Inkl. MwSt
  • Innerhalb einer Woche versandbereit
  • 99 SEK Versand (Klimaneutraler Versand von Teufel)

  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Direkt vom Hersteller
  • Kostenloser Rückversand

Highlights

Effekt Lautsprecher von Teufel Schwarz

Darum lieben wir dieses Produkt

Mit den EFFEKT Lautsprechern verwandelst du ausgewählte Teufel Produkte in ein echtes Surround-Set. Die aktiven EFFEKT Rear-Speaker werden dabei kabellos angesteuert und verfügen über integrierte Verstärker.

Die Vorteile im Überblick

  • Kabelloses, aktives Stereo-Lautsprecher-Paar als Erweiterungsset für geeignete Teufel Systeme
  • Passend für aktuelle Versionen von Cinebar Pro, Cinebar Lux, Cinebar Ultima, Cinedeck, Ultima 40 Aktiv, Cinebar Duett* (*nur Versionen mit E in Seriennummer)
  • Hocheffizienter Class-D-Verstärker für geringen Stromverbrauch integriert
  • Aufwendiges 2-Wege-System mit weiter Abstrahlcharakteristik und langhubigem Tiefmitteltöner für satte, klare Pegel auf allen Sitzplätzen
  • Signalübertragung erfolgt kabellos, einfache Einrichtung, Reichweiten von bis zu 15 m, automatische Ein- und Ausschaltfunktion
  • Hängen flach und dezent an der Wand, matte und unauffällige Lackierung, in den Farben Schwarz, Weiß sowie Schwarz/Weiß
  • Geeignet für Dolby, DTS und andere Surround- oder Stereo-Inhalte
  • 4 Meter Stromkabel (nicht abnehmbar), integrierte Wandhalterung, passen auch auf Standfuß (AC 1001 SP, Stromkabel nicht integrierbar) oder ins Regal
(5 von 5 bei 1 Bewertungen)
Alle Bewertungen

Kabelloser Surround Sound

Für eine echte Kinoatmosphäre ist Surround Sound unabdingbar. Höre, wie sich Gegner von hinten anpirschen, wie Rennwagen ein riskantes Überholmanöver absolvieren oder das Publikum tobt, wenn der Headliner die Bühne betritt.

Das aufwendige 2-Wege-System, die weite Abstrahlcharakteristik sowie der langhubige Tiefmitteltöner der Effekt Speaker sichern soliden, vollen Sound von hinten.

Die Effekt Speaker empfangen das Signal des Teufel Lautsprechers/Soundbars kabellos. Nur ein Netzkabel pro Speaker muss in die Steckdose gesteckt werden. Die Entfernung darf bis zu 15 m betragen. Die Speaker schalten sich automatisch ein und aus. Eine Wandhalterung ist integriert.

Lieferumfang

  • 2× Satelliten-Lautsprecher Effekt (Stk.)
Effekt [Outline]

Technische Daten

  • Frontansicht

    Satelliten-Lautsprecher Effekt (Stk.)

    • Description Item
      Breite 11,20 cm
      Gewicht 0,96 kg
      Höhe 15,30 cm
      Tiefe 11,20 cm
    • Description Item
      Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
      Sonstiges Länge des Stromkabels beträgt 4 Meter
      Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
      Standby-Funktion Ja
      Standby-Leistungsaufnahme 0,50 Watt
      Ausgangsleistung Verstärker: Satelliten 35 Watt
      Verstärker-Technologie Class-D
      Verstärkerkanäle 2
    • Description Item
      Akustisches Prinzip 2-Wege-System
      Gehäuseaufbau Geschlossen
      Gehäusematerial Kunststoff
      Gehäuseoberfläche Gehäuse: Seidenmatt/Gitter: glänzend
      Schlüssellochaufhängung Ja
      Sonstiges Passender Standfuß: Teufel AC 1001
      Wandhalterungsbefestigung Ja
      Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
      Hochtöner (Durchmesser) 19,00 mm
      Mitteltöner (Anzahl pro Box) 1
      Mitteltöner (Durchmesser) 76,00 mm
      Frequenzbereich von/bis 120 - 20000 Hz

Tests und Bewertungen

So bewerten Kunden dieses Produkt
(5 von 5 bei 1 Bewertungen)
5
1
4
0
3
0
2
0
1
0
Cinemar-Lux // Die Alternative, bei eingeschränkten Aufstellmöglichkeiten
Wenn man in seinen Räumlichkeiten nicht die optimalen Bedingungen schaffen kann, um z.B ein 7.1.x oder Dolby-Atmos System zu installieren, empfehle ich zu dieser Lösung zu greifen. Zum Glück gibt es meine Umgebung aber her, dass ich noch die zwei passenden kabellosen Teufel-Effekt-Lautsprecher betreiben kann. Nun aber zu den vielen positiven Aspekten, die echt überzeugen konnten: Der Dynamore-Modus ist das "Sahnehäubchen" der Cinemar-Lux, diese schafft es richtig gut einen breiteren räumlichen Klang zu vermitteln. Eine weitere Bereicherung ist auch der Stereo-Modus für die hinteren Lautsprecher, welche bei Musik einen unglaublichen Mehrwert bringt. Mit dieser Anlage Musik zu hören (besonders Techno(Trance/Dance)/HipHop(Drill...) mach echt Spaß. Unsichtbar, aber dennoch "da", ist der Subwoofer. Was für eine technologische Glanzleistung. Ich frage mich immer wieder, wie die doch recht kleine Soundbar so viel Bass hervorbringen kann. Der Klang insgesamt ist m.M.n sehr ausgewogen und ist "unheimlich" gut. Eine Übersteuerung oder ein Verzerren des Quellmaterials kann ich bei meinen Lautstärke-Bedürfnissen nicht wahrnehmen. Besonders gut gefällt mir auch die direkte Integration von Spotify. Die Bedienung ist zudem sehr intuitiv und somit ist die Soundbar auch schnell an die persönlichen Bedürfnisse angepasst. Mein TV ist über HDMI an die Anlage angeschlossen und gibt nun endlich Serien und Filme, welche eine Dolby-Spur haben, sehr hochwertig wieder. Hier noch ein paar verbesserungswürdige Aspekte: Soundbar schaltet sich ab und zu ein, obwohl der TV aus ist (TVHDMI) Dieses Verhalten kann ich mit keinem anderen Gerät nachvollziehen und "muss" wohl an der Soundbar liegen. Der ECO-Modus der Soundbar kümmert sich erfreulicherweise mit viel Hingabe darum und schaltet die Anlage wieder ab. Es gibt kleine Möglichkeit die Quellen-Auswahl einzuschränken z.B wenn man OPT oder AUX nicht benötigt. Man muss also unnötig oft die Umschalttaste drücken, wenn man von den TV Modus z.B nach Spotify wechseln möchte. Die Fernbedienung sollte eine Schnelltaste zur Verfügung stellen um den Stereo-Modus für die Rear-Speaker abzuschalten, weil einige Filme/Serien, die keine Dolby-Spur haben, hier manchmal das minderwertige Audio-Material falsch für die hinteren Lautsprecher aufbereitet wird. (z.B die ersten Folgen von "Malcolm mittendrin") Eine DIREKTE Integration von Amazon Musik oder Apple Musik (nach dem Spotify-Vorbild) würde ich mir ebenfalls wünschen. Insgesamt gesehen ist Teufel hier ein Meisterstück gelungen.